Für Konsument:innen harter Drogen

Wir garantieren Vertraulichkeit, Beratung und
medizinische Behandlung basierend auf
Freiwilligkeit. Wir arbeiten parteilich und nicht
bevormundend!
Geöffnet an 365 Tagen im Jahr

Öffnungszeit​en:
Montag-Samstag zwischen 10.00 Uhr und 18.30 Uhr
Sonn- und Feiertage zwischen 13.00 Uhr und 17.00 Uhr

Willkommen im Drogenhilfezentrum

Das DHZ ist Anlaufstelle für Konsument:innen illegaler, harter Drogen (vorwiegend Opiate und deren Derivate sowie Kokain) oder missbräuchlich verwendeter Medikamente (vorwiegend aus der Gruppe der Benzodiazepine), die in unterschiedlichen Mischformen meist intravenös appliziert werden. Zur Nutzung der Einrichtung ist die Volljährigkeit und ein nachgewiesener Wohnsitz im Saarland erforderlich.

Über uns

Hier finden Sie Infos rund um unsere Organisation.

Angebote

Hier stellen wir die Angebote vom offenen Bereich bis zu Beratungsstelle vor.

Spendenkonto

IBAN: DE40 5905 0101 0090 017435

BIC: SAKSDE55XXX

Kontakte

Wie kann ich helfen? Informationen in der Übersicht.

Aktuelles